Praxis für Hypnose & Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Aktuelles

Neu


Termine

nun auch Samstags 


Lehrpraxis der Theralupa - Praktikumsinitiative der DPS*,

*Deutsche Paracelsus Schulen


Online - Termine möglich


mehr lesen hier klicken

Veranstaltungen

die nächsten Veranstaltungen:


Kleine Vorweihnachtsimpressionen,

Sa, den 09.12.17 von 15 bis 18 Uhr,


Info - Abend

Sa, den 17.01.18 von 14 bis 17 Uhr,


"Dreisamkeit", "Es" + "ÜberIch" = "Ich" ,

Sa, den 03.02.18 ab 15 bis ca 18 Uhr,


mehr lesen hier klicken

zum Seitenanfang   >  >  >  


Mit professioneller Unterstützung werden SIE es schaffen!

Nehmen Sie Kontakt auf, es lohnt sich immer!

 Gerne unterstütze ich Sie bei folgenden Angewohnheiten: Freßsucht, Rauchen, Spielen... usw, ein kleiner Ausschnitt des Programms finden Sie in der linken Menüleiste,

 Folgende unliebsame Leidenschaften behandeln besser nur Ärzte, Psychater oder Psychologische Psychotherapeuten, weil diese alleinig die dazu ggf nötigen Medikamente verordnen dürfen:

Abhängikeit von gesetzlich verbotenen Drogen (z. B. Heroin, Kokain),

  In solch einem Fall ist eine ergänzende Begleitung nur mit Einverständnis und nach Absprache ihres Arztes, Psychologen oder Psychotherapeuten möglich,

Alkoholiker sollten erst nach erfolgreicher Entwöhnung Kontakt aufnehmen.


Es ist keine Schande, suchtkrank zu sein, Aber es ist eine Schande, nichts dagegen zu tun, (unbekannt),

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

E L Op den Rhein, Heilpraktiker Psychotherapie, Mettfelder Str 1, D 50996 Köln, Tel 0221 - 39 48 38, Mobil 0178 - 134 1 222, Fax 0228 - 30 41 43 29,