Praxis für Hypnose & Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Aktuelles

Neu


Termine

nun auch Samstags 


Lehrpraxis der Theralupa - Praktikumsinitiative der DPS*,

*Deutsche Paracelsus Schulen


Online - Termine möglich


mehr lesen hier klicken

Veranstaltungen

die nächsten Veranstaltungen:


Kleine Vorweihnachtsimpressionen,

Sa, den 09.12.17 von 15 bis 18 Uhr,


Info - Abend

Sa, den 17.01.18 von 14 bis 17 Uhr,


"Dreisamkeit", "Es" + "ÜberIch" = "Ich" ,

Sa, den 03.02.18 ab 15 bis ca 18 Uhr,


mehr lesen hier klicken

zum Seitenanfang   >  >  >  


...damit Sie ihre Leichtigkeit zurück erlangen


 Menschen werden häufig einer "Hackordnung" unterworfen und von anderen, die sich für höher angesiedelt halten, herabgesetzt, beschimpft und schikaniert. Aber jedes Ding hat zwei Seiten und nur wer beide beleuchtet kann erfolgreiche Strategien aus der Situation Mobbing finden,


 Inzwischen gibt es ganze Forschungszweige, die sich mit dieser Form der sozialen Interaktion beschäftigen. Dabei stellte sich aber schnell heraus, dass nichts unmöglich ist und dass Mobber und Gemobbte aus ganz unterschiedlichen Situationen Vor- und Nachteile ziehen. Womit sich wieder das von mir praktizierte System "jeder Mensch ist individuell und hat Anspruch auf eine genau auf ihn zugeschnittene, wertschätzende Therapie" als sinnvoll und absolut richtig erweist. Mein Ansatz für die Arbeit mit ihren Mobbingproblemen ist daher wieder die gründliche Anamnese, woraus ein Therapieplan entwickelt wird. Bei der Umsetzung ist es hilfreich, wenn nicht sogar notwendig, wenn Sie möglichst frühzeitig ein Mobbingtagebuch führen, in dem Sie alle Situationen möglichst präzise eintragen, in denen Sie sich angegriffen fühlen. Das werden wir dann neben anderen Komponenten nutzen, um gemeinsam die für Sie richtigen Therapieansätze zu erarbeiten,


Ich freue mich auf Ihr Kommen. Für Termine bitte HIER klicken,


"Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein," (A. Einstein),

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

E L Op den Rhein, Heilpraktiker Psychotherapie, Mettfelder Str 1, D 50996 Köln, Tel 0221 - 39 48 38, Mobil 0178 - 134 1 222, Fax 0228 - 30 41 43 29,