Praxis für Hypnose & Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Aktuelles

Neu


Termine

nun auch Samstags 


Lehrpraxis der Theralupa - Praktikumsinitiative der DPS*,

*Deutsche Paracelsus Schulen


Online - Termine möglich


mehr lesen hier klicken

Veranstaltungen

die nächsten Veranstaltungen:


Kleine Vorweihnachtsimpressionen,

Sa, den 09.12.17 von 15 bis 18 Uhr,


Info - Abend

Sa, den 17.01.18 von 14 bis 17 Uhr,


"Dreisamkeit", "Es" + "ÜberIch" = "Ich" ,

Sa, den 03.02.18 ab 15 bis ca 18 Uhr,


mehr lesen hier klicken

zum Seitenanfang   >  >  >  


? > Ab Wann ist es sInnvoll professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen,

! > schon früher als Sie glauben und es in der Gesellschaft zZ vertreten wird, nähmlich dann, wenn Sie Situationen erleben, die nicht schnell und effektiv von Ihnen gelöst werden können bzw Sie niemanden in ihrem vertrauenswürdigen Umfeld haben der es kann - hier mit meine ich nicht nur das hier auf der Seite näher erklärte Feld der Psychotherapie, da wir Zweibeiner nicht perfekt und allwissend sind, aber es Spezialisten (im Umgangsdeutsch auch angehörige von Berufen genannt) für verschiedene Bereiche unseres Lebens gibt (zu denen zweifelsfrei jeder Mensch auch in einem Bereich gehört), ist es sinnvoll rechtzeitig, bevor es erst Eisberge (näheres siehe Ursachen) in ihrem Leben geben muß,


? > Psychotherapie nur übers Telefon (Fernbehandlungen),

! > in Deutschland ist es gesetzlich verboten Heilbehandlungen an Personen, die nie in der Praxis des Therapeuten untersucht wurden durchzuführen,

 an dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich von derartigen unseriösen Praktiken distanzieren,

 es ist immer erforderlich sich vor und während der Behandlung im persönlichen Kontakt mit dem Patienten, eine Einschätzung von dessen Zustand zu verschaffen, die nicht ausschließlich auf Mutmaßungen des Patienten oder Dritter besteht,

 sehr wohl, ist es erlaubt, wärend der Behandlung telefonische Rückfragen des Patienten zu beantworten,

 diese Regelung gilt nicht, für Seelsorge oder Coaching, hier ist es durchaus legitim, auch Termine für Telefonberatung zu vereinbaren, in der Regel zahlt der Kunde im Voraus den Betrag X und der Berater steht nach Eingang des vereinbarten Geldbetrags, dann zur vereinbarten Stunde für die verabredete Zeit telefonisch zur Verfügung,


? > 

! >



? > Hier könnte auch Ihre Frage stehen,

! > dazu einfach HIER klicken und sie stellen,






Wenn die Antworten einfach sind, kannst Du Gott denken hören (unbekannt),

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

E L Op den Rhein, Heilpraktiker Psychotherapie, Mettfelder Str 1, D 50996 Köln, Tel 0221 - 39 48 38, Mobil 0178 - 134 1 222, Fax 0228 - 30 41 43 29,